Etappenwanderungen entlang des Hermannswegs
H

Etappenwanderungen entlang des Hermannswegs

Zum Deutschen Wandertag in Detmold:

 Anlieger der Hermannshöhen laden zu Etappenwanderung ein

 Anlässlich des Deutschen Wandertags in Detmold können sich Wanderfreunde von Mai bis August auf geführte Etappenwanderungen entlang des Hermannswegs, einem der Top-Trails in Deutschland, freuen.

 Eine der Etappenwanderungen im Kreis Steinfurt steht unter dem Motto „Kanal, Klippen und Fachwerkromantik“ und findet am Samstag, 12. Mai 2018, statt. Die Strecke verläuft ab Hörstel über die Ibbenbürener Almhütte bis nach Tecklenburg. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr an der Millionenbrücke in Hörstel. Nach etwa 7,5 Kilometer Länge ist gegen Mittag eine Rast an der Ibbenbürener Almhütte eingeplant; dann geht es über circa neun Kilometer weiter bis nach Tecklenburg. Rückfahrten zum Ausgangspunkt sind ab der Almhütte mit ÖPNV und ab Tecklenburg mit einem Shuttlebus gegeben.

 Die Stadtmarketing Hörstel UG, die Tourist-Information Ibbenbüren und die Tecklenburg Touristik GmbH als Veranstalter laden gemeinsam mit den Wanderführern herzlich zu der Wanderung ein und bitten alle Wanderfreunde, sich diesen Termin schon einmal vorzumerken.

 Anmeldungen für den Rücktransport ab Tecklenburg nimmt die Tecklenburg Touristik GmbH unter Tel. 05482-93890 entgegen.

 Weitere Infos zu den Etappenwanderungen: www.hermannshöhen.de