16. Castellans Folksommer am 27. Juli 2019
A

16. Castellans Folksommer am 27. Juli 2019

Zum 16. Mal findet der „Castellans Folksommer“ im wahrscheinlich größten Open-Air Pub außerhalb Irlands in Hörstel am Kulturufer Nasses Dreieck am 27. Juli 2019 statt!

Fans von traditioneller aber auch von modernerer Celtic Folk Musik kommen bei dem einzigartigen Line-Up vollkommen auf ihre Kosten. Der Castellans Folksommer bietet in unglaublich gemütlicher Atmosphäre auf der baumbestandenen Halbinsel direkt am Nassen Dreieck alles, was Celtic-Folk-Herzen höher schlagen lässt. Wie gewohnt ist um 17:00 Uhr Einlass und die Ems Highlander Pipes & Drums eröffnen das musikalische Geschehen um 17:30 Uhr mit ihrem klassischen Dudelsackspiel. Es ist immer wieder toll, diese Band in voller Montur und absolut synchron marschieren zu sehen.

Um 18:15 Uhr treten für die Traditionalisten unter den Besuchern in diesem Jahr beim Castellans Folksommer The Lowland Paddies auf. Die Band entstand 2004 bei einem Schulauftritt in den Niederlanden und verfügt durch zahlreiche Auftritte bei Festivals und Soloauftritte über eine große Erfahrung. Ihr Repertoire stammt überwiegend aus bekannten und weniger bekannten irischen Songs aber auch aus der skandinavischen und amerikanischen Folk Musik. Mit jeder Menge Hingabe auf der Bühne wird alte Musik neu und frisch dargeboten.

Um 21:00 Uhr betritt ein alter Bekannter des „Castellans Initiativkreis Musik Bevergern e. V.“ die Bühne: Nick Parker. Der junge Brite stammt aus Glastonbury (UK) und bringt zum Castellans Folksommer seine komplette Band mit. Somit spielen Nick Parker & The False Alarms erstmalig auf der Castellans Folksommer-Bühne ihre folkig-rockigen Songs. 

Zu guter Letzt betritt um 23:00 Uhr eine Band der etwas härteren Gangart die Bühne: Drunken Dolly. Seit Jahren auf Tour, hat es sich die Band zu ihrer Passion gemacht, Alkohol und Party mit ihrer energiegeladenen Show aus Punk und Folk zu vereinen – immer unter dem Motto: „They´ll keep going strong, until the bottles are done!“.

Schon traditionell gastiert beim Castellans Folksommer der Solokünstler Mac Piet, der es wie kein anderer versteht, das Publikum anzuheizen. Als absoluter Publikumsliebling wird ihm in diesem Jahr auch mehr Zeit auf der Bühne gegeben. Mit seiner Gitarre und bekannten Songs quer durch alle Genre rundet er den 16. Castellans Folksommer ab.

Bleibt nur zu sagen: Prooost!!!  In angenehmer Atmosphäre und  bei guter Musik schmeckt ein Guinness, Cider oder Kilkenny doch doppelt so gut!

Tickets sind im Vorverkauf für € 9,50 an allen bekannten VVK-Stellen und somit auch bei uns in der Geschäftsstelle der Stadtmarketing Hörstel UG erhältlich! (Abendkasse: € 12,00)