KinderKulturProgramm „Der Traum vom Fliegen“ am 29. Februar 2020 in Hörstel
H

KinderKulturProgramm „Der Traum vom Fliegen“ am 29. Februar 2020 in Hörstel

Mit dem KinderKulturProgramm geht es am Samstag, 29. Februar 2020 um 16:00 Uhr in der Aula der Harkenberg Gesamtschule Hörstel weiter mit  „Der Traum vom Fliegen“ vom Theater Mika & Rino für Kinder ab 5 Jahren. Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Hörstel in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kunst + Kultur im Stadtmarketing Hörstel.

Der etwas schusselige Professor Honorius arbeitet an einem uralten Menschheitstraum: Fliegen können ohne Motor und Propeller. Doch trotz verrückter Experimente scheint es ihm nicht zu gelingen. Immer wieder fällt alles zu Boden. Der Professor ist verzweifelt. Tutnix, sein neugieriger, aber tollpatschiger Assistent gibt nicht auf. Mit Hilfe von Fred, der Versuchsratte, entdeckt er hinter der alten Lehrtafel eine geheimnisvolle Welt. Sie beobachten fliegende Geister, schwebende Schlangen und Hände, die das Laufen lernen. Doch hier herrscht Schwarzgesicht, ein seltsames Wesen, dem Nase und Ohren weggelaufen sind. Tutnix versucht alles, um ihm das große Geheimnis zu entlocken.

Einzelkarten kosten im Vorverkauf € 3,00, an der Tageskasse € 5,00. Innerhalb der Stadt Hörstel erfolgt der Vorverkauf der Einzelkarten bei PaPaJo in Riesenbeck, Postagentur Postmeier in Hörstel, Postagentur Hermeler in Bevergern, Postagentur Rietmann in Dreiewalde, im Büro der Stadtmarketing Hörstel UG in Bevergern sowie im Kulturamt der Stadt Hörstel, Tel. 05454 911-174 E-Mail: h.bronswick@hoerstel.de.

Da nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, die Eintrittskarten rechtzeitig im Vorverkauf zu erwerben.