Krimilesung „Wenn Overbeck kommt“ am 29. Januar 2020 in Dreierwalde
D

Krimilesung „Wenn Overbeck kommt“ am 29. Januar 2020 in Dreierwalde

In der beliebten ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ spielt er seit über 20 Jahren den etwas schrägen Kommissar Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fett-näpfchen, agiert oftmals ungezügelt und am Rande der Legalität, was ihm den Beinamen „Dirty Harry von Münster“ eingebracht hat. Roland Jankowsky verfügt über viele Talente. Ob als Schauspieler im TV oder im Theater, Sänger oder Hörbuch-sprecher – sein komödiantisches Potential ist unverkennbar sein Markenzeichen. Für die Lesung wechselt Jankowsky alias Kommissar Overbeck die Seiten. In den gelesenen Shortstories geht es um Killer und die Tücken, denen sich dieser Berufsstand stellen muss. Nicht jede Kugel die trifft, trifft auch den Richtigen.  

Die Lesung mit Roland Jankowsky findet statt am Mittwoch, 29. Januar 2020, um 20.00 Uhr in Lütkemeyer’s Gasthof, Hopstener Str. 1 in Dreierwalde.

Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Hörstel in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kunst + Kultur im Stadtmarketing Hörstel.

Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf € 13,- und an der Abendkasse
€ 15,- . Im Eintrittspreis ist ein kleiner Snack enthalten. Freie Platzwahl. Einlass ist ab 19:15 Uhr. Kartenreservierung und Kartenverkauf: Kulturamt der Stadt Hörstel, Rathaus Hörstel, Tiefer Weg 5, Zimmer 13, Tel. 05459/911-174,
E-Mail:
h.bronswick@hoerstel.de