Open-Air Kino “Das Geheimnis der Bäume” am 12. August 2021 am Kloster Gravenhorst
A

Open-Air Kino “Das Geheimnis der Bäume” am 12. August 2021 am Kloster Gravenhorst

Gravenhorst wird wieder zum NRW-FilmSchauPlatz der Film- und Medienstiftung

12.08.21 | Open-Air-Kino am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst | Filmabend vor historischer Kulisse: »Das Geheimnis der Bäume« – erzählt von Bruno Ganz mit Kurzfilm „Winter Colours“, Live-Musik und Führungen

In diesem Sommer wird das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst ein weiteres Mal zum „FilmSchauPlatz“ der Film- und Medienstiftung NRW. Beim Filmabend unter freiem Himmel mitten im Klostergrün ist am Donnerstag, 12. August passend zum Naturthema der Gravenhorster SAISONALE* der faszinierende Film »Das Geheimnis der Bäume« zu sehen.

Ein Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum, in dem der Botaniker Francis Hallé Besucherinnen und Besucher auf eine magische Reise zum Ursprung des Lebens begleitet. Vom ersten Wachsen des Urwaldes bis hin zur Entwicklung der einzigartigen Verbindung zwischen Pflanzen und Tieren entfalten sich nicht weniger als sieben Jahrhunderte vor den Augen des Zuschauers, der Zeuge eines der größten Naturwunder wird. Derjenige, der glaubt, Bäume seien reglos, wortlos, harmlos – wird mit diesem beeindruckenden Film überrascht.

Einlass ist ab 19:00 Uhr. Die Wartezeit bis zum Filmbeginn bei Dunkelheit wird mit Live-Musik von Sänger und Gitarrist Chris Rehers verkürzt. Ab 19:30 Uhr, sorgen Rundgänge zur Sommerausstellung BLÜTEZEIT*, Gravenhorster SAISONALE* und zur historischen Präsentation „Kartoffeln, Bohnen, Petersilie. Gravenhorster Gärten nach 1945“ für Kurzweil. Ebenso die Schauspielführungen mit den historischen Figuren „Miktrinken“ und „Schwester Elseke“.

Mit Leckereien vom Café Clara ist ein genussreiches Kinoerlebnis gewiss. Die Filmnacht beginnt mit dem poetisch-lyrischen Kurzfilm „Winter Colours“.

Sitzgelegenheiten sind vorhanden, Decken und Kissen können mitgebracht werden.

TIPP: Es sind nur wenige Parkplätze vorhanden, daher wird empfohlen, Fahrgemeinschaften zu bilden – oder den Besuch mit einer Radtour zu verbinden.

Der Eintritt ist für die Filmvorstellung und das Rahmenprogramm frei! | Eine Anmeldung zum Filmabend und zu den Führungen ist erforderlich unter 02551 6942-15

Ermöglicht wird der Open-Air-Kinoabend durch die Förderungen der Film- und Medienstiftung NRW und der Kreissparkasse Steinfurt. Der offizielle Hashtag der FilmSchauPlätze NRW ist #FSP2021, Instagram und Twitter über @filmedienrw


Foto: © Das Geheimnis der Bäume | Luc Jacquet, Frankreich 2013 | Verleih: Weltkino

www.filmschauplaetze.de, www.da-kunsthaus.de

Info zum Film auf www.weltkino.de