A

Winterlicht “IMAGINED DIMENSIONS” im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst ab 29. November 2020

29. November 2020 – 14. Februar 2021 Winterlicht – IMAGINED DIMENSIONS

Lichtinstallation von Tim Roßberg | Eröffnung: 29. November um 16:00 Uhr

Wechselnde, international arbeitende Künstler*innen interpretieren die historischen Räume mit Licht und Farbe und begeistern die Besucher in den Wintermonaten mit beeindruckenden Lichtinstallationen im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst.

In dieser Saison wird der deutsche Künstler Tim Roßberg unter dem Titel “IMAGINED DIMENSIONS” die Räume im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst durch Lichtprojektionen und Sounds in Bewegung setzen. Audiovisuelle Inszenierungen geben Anlass über unsere Vorstellungen von Raum zu reflektieren. Die installativen Arbeiten erweitern die gegebene Architektur des Ortes und unsere Erfahrungswirklichkeit um weitere Dimensionen. Tim Roßberg gestaltet aus Licht, Videoprojektion, Objekt und Sound Hybridwerke, die vielschichtige Bild- und Wirkungsräume offenbaren. Sie oszillieren zwischen kühlem Konstruktivismus, sinnlicher Inszenierung und kosmischer Unendlichkeit. Speziell für das Kloster Gravenhorst konzipiert, vergegenwärtigen die raumfüllenden Environments Realität und Imagination — Eine Einladung an die Sinne.
Inspirationen zur Lichtkunst von Tim Roßberg auf www.timrossberg.com

Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl weiterhin begrenzt und eine vorherige Anmeldung unter Angabe der Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon) unbedingt erforderlich unter der Telefonnummer 02551 69-4215. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, in den Innenräumen einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.