Fotowettbewerb

Foto des Monats Januar/Februar 2020 von Sigfried Redmer aus Riesenbeck

Heimathafen Riesenbeck

Unser Foto des Monats ist dieses Mal ein kleines Kunstwerk, nämlich eine Kollage, die aus gleich drei Fotos zusammengesetzt wurde. Siegfried Redmer aus Riesenbeck hat sich Gedanken zum Klimawandel gemacht und sich die Frage gestellt, was mit der Stadt Hörstel passieren könnte, wenn sich die Erde weiter erwärmt: „Wer weiß – vielleicht liegt die Stadt Hörstel irgendwann am Meer, wenn die Polkappen weiter abschmelzen. In meiner Kollage habe ich dieses Szenario unter dem Titel ‚Heimathafen Riesenbeck‘ dargestellt. Die Kollage soll zum Nachdenken anregen,“ erklärt uns Siegfried Redmer.

Hiermit greift der Hobbyfotograf ein brandaktuelles Thema auf. Gerade haben wir einen viel zu warmen und von starken Stürmen und Orkan geprägten Winter hinter uns. An Schnee im Flachland war in diesem milden Winter für uns nicht zu denken. Darüber hinaus erreichten uns immer wieder erschreckende Nachrichten und Bilder aus der ganzen Welt, z.B. über die alarmierend heftigen Buschbrände in Australien.

Wir gratulieren Siegfried Redmer ganz herzlich zu dieser gelungenen Darstellung!

Wir suchen bereits nach dem Foto des Monats März/April 2020. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns gerne Ihr Foto, welches Sie in der Stadt Hörstel aufgenommen haben, bis zum 24. April 2020 per E-Mail an: info@stadtmarketing-hoerstel.de

Das Gewinnerfoto wird neben der Abbildung im jeweils aktuellen Hörsteler Stadtmagazin auch auf unserer Website und der Facebookseite der Stadtmarketing Hörstel UG veröffentlicht!

Impressionen aus der Stadt Hörstel