Die Geschichte der Mühlen erfahren

Die acht noch erhaltenen Mühlen in der Stadt Hörstel sind über die Hörsteler Mühlenroute miteinander verbunden. Jede Mühle für sich erzählt ihre persönliche Geschichte. Mittlerweile wurden einige detailgetreu restauriert und als Ausstellungsraum hergerichtet, während andere zu einem Wohnhaus umgebaut wurden. Die Route führt über einen Rundkurs von Dreierwalde über Hörstel und Gravenhorst nach Riesenbeck und Birgte und über Bevergern wieder zurück nach Dreierwalde.

TIPP:
Wer Lust hat, der macht von Bevergern aus einen Abstecher in Richtung Rheine und besucht dort die „Edelbusch´schne Mühle“. Von dort aus führt dann der Weg durch Wald und Wiesen zurück nach Dreierwalde.