Eine kleine Wanderung über „Lünnemanns Pättken“ unternehmen

Für einen Moment der Erholung und Entspannung ist eine kleine Lehrwanderung über „Lünnemanns Pättken“ perfekt. Auf einer Länge von 1,5 km weisen Info-Tafeln auf Besonderheiten der Landwirtschaft, der Jagt und des Waldes hin. Er startet an der Dreierwalder Aa und führt von dort aus durch Wald und Feld und endet dann wieder am Ausgangspunkt.

TIPP:
Wer einen kleinen Abstecher macht, kann die ehemalige Wassermühle „Reinings Mühle“ besuchen und dort vieles über die Mühlengeschichte und die Energiegewinnung mittels Wasserkraft erfahren.

 

Naturlehrpfad „Lünnemanns Pättken“